Ihr Ziel bei Monaco
Was gibt es in Menton
Roquebrune über Monaco
Wohnen über dem Meer
Ausflüge
Online-Anfragen
Côte d´Azur Links
Hobbies
Kontakt
Links


Der Name allein lässt schon in Gedanken eine glitzernde Kette aufblitzen von Orten der Mittelmeerküste wie Cannes, Nizza, Monte Carlo, Antibes, St. Tropez usw., die Glanz und Luxus versprechen. Die Cote d´Azur hat mehr zu bieten wie Sonne und Meer, es gibt auch noch die großartige Kunst und Architektur, herrliche Düfte und Blumen, prächtige Jachten, Casinos, Film - und Jazzfestivals, Essen und natürlich die spektakuläre Landschaft.

Genießen Sie den Tag auf einer der vielen Terrassen oder direkt am Pool mit einem traumhaften Blick auf das Meer!

Ob am Tag oder in der Abenddämmerung: Unser Castel, die Lage, die Stimmung und die Umgebung lässt auch sicher Sie nicht wieder los.

 Als eines der schönsten Ferienziele der Welt lockt die französische Riviera seit über zwei Jahrhunderten Besucher aus aller Welt , von Königin Viktoria bis zu Madonna, von Picasso bis zu Brigitte Bardot. Die geographischen Grenzen sind nicht genau festgelegt. Traditionell erstreckt sich die Côte von Menton bis Cannes.

So fing alles einmal an:

Angefangen hatte alles mit der Empfehlung des schottischen Arztes und Schriftstellers (Name ergänzen), der als erster Bäder im Meer zur Therapie von Schwindsucht einführte. Das stärkende Klima wie das von Hyère, Menton und Cannes galt und gilt als ideal für Patienten, die an Schwindsucht, allgemeiner Schwächlichkeit, Gicht und Halsentzündungen leiden. Es folgte eine große Schar von Adeligen Briten (Königin Viktoria/Nizza, Windsors), die sich hier im Winter mit einem zweiten Wohnsitz nieder ließen, die sogar eigens für ihre bequemere Anreise den Bau der Camin des Anges (heute Promenade des Anglais) unterstützten und finanzierten. Der typische britische Ferienort war Menton, wo in seiner Blütezeit um 1890 die größte britische Kolonie auf dem Kontinent lebte. Menton profitierte davon, denn wo immer die Briten sich niederließen, legten sie großartige Gärten an, die noch heute existieren.

Unsere Appartements sind in Menton/Roquebrune.